Skip links

Kuscheliges Zuhause am Stadtrad von Grafing!

85567 Grafing

Eckdaten

  • Art Doppelhaushälfte
  • Kaufpreis 635.000,00
  • Wohnfläche ca. 90
  • Grundstück ca. 370
  • Zimmer 4
  • Baujahr 1997
  • Stellplatztyp Garage
  • Garagenanzahl 1
  • Bezugstermin Nach Absprache
  • Bodenbelag Fliesen Laminat
  • Ausstattung des Bades Badewanne Dusche Fenster
  • Zustand Gepflegt
  • Immobilien-ID 5449
  • Provision 3,57

Ansprechpartner

Franz Tuscher sen.

Geschäftsführer

Immobilie

Die kuschelige nach WEG aufgeteilte Doppelhaushälfte befindet sich fast in Alleinlage am Ortsrand von Grafing. Rundherum geschützt durch einen alten Baumbestand liegt das Objekt absolut ruhig und abgeschirmt. Diese besonders charmanten vier Wände eignen sich ideal für eine kleine Familie, die gerne naturnah wohnen möchte, sich aber trotzdem eine gute Anbindung an die Großstadt wünscht. In nur wenigen Minuten erreicht man den Zug und die S-Bahn nach München.

Herzstück des Hauses ist das gemütliche Wohnzimmer mit Kachelofen, an das sich unmittelbar die offene Küche anschließt. Ein großer Esstisch für die ganze Familie findet hier bequem Platz. Im Erdgeschoss befindet sich außerdem das geräumige Bad mit Dusche und Badewanne sowie ein praktischer Hauswirtschaftsraum.

Das Dachgeschoss beherbergt das Elternschlafzimmer, das Kinderzimmer und das Arbeitszimmer. Der Sichtdachstuhl mit guter Aufdachdämmung sorgt für eine warme, heimelige Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Vom Wohnzimmer geht es auf die geräumige, überdachte Terrasse, die im Sommer wohltuenden Schatten spendet und bei jedem Wetter genutzt werden kann. Der wildromantische Garten ist optimal für Naturliebhaber, die sich hier ihr ganz persönliches verwunschenes Plätzchen schaffen möchten.

Junge berufstätige Eltern profitieren von diesem Standort ganz besonders: Nur wenige Meter vom Haus entfernt ist der Kindergarten St. Elisabeth. Pendler, die Richtung München oder Rosenheim fahren müssen, erreichen Grafing-Bahnhof über einen kleinen Feldweg in nur 10 Minuten zu Fuß oder in 5 Minuten mit dem Fahrrad. Praktischer geht es kaum!

Lage

Grafing ist ein liebenswertes Städtchen mit knapp 14 000 Einwohnern, eingebettet in das malerische, leicht hügelige Voralpenland. Viele barocke Häuserfassaden prägen die Grafinger Altstadt, besonders charmant sind der historische Marktplatz und die Griesstraße. Hier lässt es sich wunderbar bummeln und einkaufen gehen, fernab vom Trubel der Großstadt. Alle Geschäfte für den täglichen Bedarf und viele Shops bekannter Marken bieten eine Rundumversorgung, die keine Wünsche offenlässt.

Gemütliche Cafés und Restaurants von traditionell bis exotisch laden zum Einkehren ein, und im Sommer locken die Biergärten mit ihren schattigen Kastanienbäumen. In Grafing gibt es sogar eine örtliche Brauerei, die seit fast 400 Jahren ihre regionalen Bierspezialitäten herstellt.

Für die Freizeitgestaltung kann es kaum bessere Bedingungen geben als in Grafing. Die malerische Umgebung lädt zum Wandern, Radfahren, Golfen oder Baden ein. Im Sommer ist das Freibad ein beliebter Treffpunkt, und im Winter kann man quasi vor der Haustüre langlaufen oder zum Schlittschuhlaufen gehen. Zwei Sportvereine prägen das Vereinsleben in Grafing: der EHC Klostersee bietet Eissport an und im TSV Grafing gibt es u.a. Fußball, Handball, Volleyball und Judo.

Feste und Brauchtum werden in Grafing großgeschrieben. Ob das traditionelle Volksfest, das urige Kneipenfest mit Bands und Solokünstlern oder das große Sommerfest der Stadt: Die Grafinger feiern gern und ausgiebig. Wer sich für das Brauchtum interessiert, der ist beim Trachtenverein „Atteltaler“ an der richtigen Adresse. Über den Landkreis hinaus berühmt ist die Grafinger Leonhardifahrt. Seit über 300 Jahren am letzten Sonntag im Oktober fahren Wagen und Pferdegespanne aus ganz Oberbayern drei Mal um die Leonhardikirche und den Marktplatz herum und erbitten den Segen des heiligen Leonhard.

Für Familien ist Grafing einfach ideal. Allein 14 Kindergärten sorgen für die Kleinsten, und für Kinder im Schulalter gibt es eine Grundschule, eine Mittelschule, ein Gymnasium, ein sonderpädagogisches Förderzentrum und eine Musikschule. Auch die Montessorischule mit Kindergarten in Moosach und die Realschule in Ebersberg sind von Grafing aus schnell erreichbar.

Auch wer in München arbeitet, findet in Grafing den optimalen Standort. Die Stadt hat zwei S-Bahnstationen, Grafing-Bahnhof und Grafing-Stadt, und in Grafing-Bahnhof hält der Zug von München nach Rosenheim. Die schnellste Verbindung ist der Meridian, der seine Passagiere in nur 15 Minuten von Grafing zum Münchner Ostbahnhof bringt.

www.grafing.de

Ausstattung

– Zentralheizung (Öl)

– Kachelofen im Wohnzimmer

– Fußbodenheizung im gesamten Haus

– Holzfenster (2-fach verglast) teilweise mit Rollläden

– großes Bad mit Dusche, Badewanne und Tageslichtfenster

– Einbauküche

– überdachte Westterrasse

– Einzelgarage

– ca. 370qm großer Privatgarten (Sondernutzungsfläche)

Sonstiges

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

www.immobilien-tuscher.de

Energieausweisangaben

  • Enerigeausweistype Verbrauchsausweis
  • Energiekennwert 125 KWh(m²*a)
  • Energieausweis erstellt am 17.10.2020
  • Energieausweis gültig bis 16.10.2030
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Öl

Grundrisse

Weitere Informationen

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld
Call Now Button